Fox Akademie

Lernen mit den Profis



Der Handelsfachwirt

Aufgaben und Tätigkeiten

Als Handelsfachwirt beurteilen und steuern Sie betriebliche Abläufe.

Aufgaben des Handelsfachwirts können sein:

  • Ein- und Verkauf
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Personalmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketing und Werbung, Verkaufsverhandlung mit Kunden

Typische Positionen für engagierte Handelsfachwirte sind:

  • Mittlere Fach- und Führungskraft aus anderen Branchen
  • Markt- oder Filialleiter, Abteilungs-, Gruppen- oder Bereichsleiter sowie Projektleiter
  • Selbstständiger Unternehmer kleiner oder mittlerer Betriebe



Voraussetzungen

Option 1:

  • kaufmännische Berufsausbildung (Einzel-, Groß- oder Außenhandel)

und

  • mindestens 1 Jahr Berufspraxis  in einem Handelsunternehmen

Option 2:

  • ohne kaufmännische Ausbildung mindestens 3,5 Jahre Berufspraxis in einem fachnahen Wirtschaftszweig

Beginn

  • Die Aufnahme eines Fernstudiums zum Handelsfachwirt ist jederzeit möglich, je nach Anbieter gibt es auch feste Anmeldetermine.
  • Berufsbegleitend und Vollzeit je nach Anbieter

Dauer

Ca. 18 Monate

Mögliche Lehrgangsinhalte

Pflichtfächer:

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Handelsmarketing
  • Führung und Personalmanagement
  • Volkswirtschaft für die Handelspraxis
  • Beschaffung und Logistik

Wahlfächer:

  • Handelsmarketing und Vertrieb
  • Handelslogistik
  • Außenhandel
  • Mitarbeiterführung und Qualifizierung

Abschluss

  • Zeugnis des Anbieters
  • "Geprüfter Handelsfachwirtin IHK" nach erfolgreicher Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer

IHK-Prüfungsvoraussetzungen

Option1:

  • mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf
  • mindestens 1 Jahr Berufspraxis in einem Handelsbetrieb

Option 2:

  • mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum Verkäufer / zur Verkäuferin 
    oder einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf
  • danach mindestens 2 Jahre Berufspraxis

Option 3:

  • mindestens fünf Jahre Berufspraxis im Verkauf oder
  • einer kaufmännischen Tätigkeit im Handel

Präsenzphasen und Orte

Bei uns wird diese Weiterbildung als Fernstudium angeboten.

Kosten

Ca. 2.000 bis 4.000 Euro, je nach Anbieter


BEI UNS 1.999 €

Förderungsmöglichkeiten

Bildungsgutschein, Meister-BAföG 

Mögliche Tätigkeitsfelder und Branchen

Arbeit im Einzel- und Großhandel oder in der Handelsvermittlung im mittleren Management

Tipps

  • Das Fernstudium zum Handelsfachwirt kann meist 4 Wochen kostenlos getestet werden.
  • Je nach Anbieter können die Lehrgangskosten in Raten gezahlt werden.





E-Mail
Anruf